Neuendorfstraße 1, 16761 Hennigsdorf, Tel: 03302 - 86720

Hennigsdorfer Hof

Unmittelbar an der Stadtgrenze zu Berlin im Landkreis Oberhavel gelegen, zeichnet sich Hennigsdorf sowohl durch seine gute Anbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Metropole Berlin und zur Landeshauptstadt Potsdam als auch durch seine naturnahe Umgebung mit vielen Waldgebieten, Wiesen, Haveluferbereichen und Kanälen aus.

Hennigsdorf liegt in der Nähe der Autobahnen A111 (Zubringer Berlin) und A10 (Berliner Ring).
In Hennigsdorf halten die Bahnlinien S25 (S-Bahn – 30 Min. bis zum Alexanderplatz ), sowie der Regionalexpress RE6 (Berlin-Spandau - Hennigsdorf - Neuruppin - Rheinsberg/Wittstock), der "Prignitz-Express", die Regionalbahn RB20 (Oranienburg - Hennigsdorf - Potsdam) und die Regionalbahn RB55 (Hennigsdorf - Velten - Kremmen).

Die zahlreichen Wasserstraßen in und um Berlin sind , auch mit der Fahrgastschifffahrt, leicht zu erreichen und laden ein zum Erholen, Radfahren oder ausgiebigen Wanderungen. Sowohl die Havel-Oder-Wasserstraße als auch der Havelkanal führen direkt durch Hennigsdorf.